Menu
Kategorien
 
Deckenventilator kaufen

Deckenventilator – ein Highlight in jeden Raum

Ein Deckenventilator ist der zeitlose Klassiker unter den verschiedenen Varianten von Ventilatoren. Dabei ist die Entwicklung  auch bei den Deckenventilatoren  keineswegs stehen geblieben. Mittlerweile gibt es sie in den verschiedensten Formen, Farben und Ausführungen. Passend also für jeden Raum.  Es gibt sie aber z.B. auch in der Kombination mit einer Deckenleuchte. Entdecke hier die beliebtesten Modelle und erfahre alles Wissenswerte zum Thema Deckenventilator:

Platz 1 -Westinghouse Deckenventilator Bendan

Deckenventilator WestinghouseSehr edel kommt dieser Deckenventilator Bendan der Marke Westinghouse in der Ausführung in seidenmattem Chrom daher. Er eignet sich von seinem Stil her also eher für modern eingerichtete Räume. Die 5 Flügel sind aus dunklem Wengeholz. Der Durchmesser des Ventilators beträgt stolze 132 cm. In der Mitte befindet sich ein flacher Leuchtkörper mit einer Abdeckung aus Opalmilchglas. Das dafür benötigte Leuchtmittel ist R7 mit 80 Watt. Ein passendes Leuchtmittel ist im Lieferumfang enthalten. Eine Fernbedienung wird ebenfalls mit geliefert. Anzubringen ist die Kombination aus Deckenventilator und -licht an jedem gängigen Stromanschluß an der Zimmerdecke. Die Lampe wird wie üblich über den Schalter an der Wand eingeschaltet. Der Ventilator kommt erst dann zum Einsatz wenn Du ihn per Fernbedienung in Betrieb nimmst. Eventuell ist es empfehlenswert, den Deckenventilator von einem Elektriker anschließen zu lassen. Zu bemängeln ist lediglich die Energieeffizienzklasse D bei diesem Gerät. Die Leistungsaufnahme liegt bei ca. 80 Watt. Beachte beim Aufhängen an der Decke auch das Gewicht von 7,6 kg. Du erhälst dann aber sowohl im Sommer als auch im Winter immer ein angenehmes Raumklima und schaffst einen echten Hingucker in Deinem Wohnzimmer! Hier kannst das aktuelle Spar- Angebot bei Amazon prüfen:

Zum Spar- Angebot Westinghouse Deckenventilator bei Amazon

Platz 2 – Energiespar Deckenventilator Bayu mit dimmbarer LED Beleuchtung

Deckenventilator Ein wahrer Energiesparer ist dagegen dieser Deckenventilator Bayu von Pepeo mit dimmbarer LED Beleuchtung und Fernbedienung. Er ist nicht nur sehr leise sondern dank seine Energieklasse A+ auch äußerst sparsam im Stromverbrauch. Über die eigentliche Funktion des Lüftens hinaus kann er auch mit zahlreiche Extrafunktionen aufwarten. Du kannst z.B. die Geschwindigkeit per Infrarot-Fernbedienung in fünf Stufen regulieren und der Motor rotiert dabei in jeder Stufe gleichmäßig und leise. Mit der bis zu 2200 Lumen dimmbaren LED Leuchte hast Du zusätzlich die Möglichkeit drei Lichtfarben direkt auszuwählen. Zur Auswahl stehen warmweißes und kaltweißes Licht sowie Tageslichtweiß. Der Durchmesser des Rotorkreises beträgt 122 cm und eignet sich damit für Räume bis zu 20 m²  Fläche. Mit der Fernbedienung steuerst Du die Laufrichtung und die 5 möglichichen Geschwindigkeitsstufen des Ventilators. Durch die Änderung der Laufrichtung kannst Du im Winter bis zu 30% Deiner Heizkosten einsparen. Im Wintermodus leitet der Energiespar-Deckenventilator warme Raumluft von der Decke zurück zum Boden, bis eine einheitliche Raumtemperatur entsteht. Diese Art der Wärmerückgewinnung spart Ihnen Kosten ein, denn Sie müssen weniger nachheizen. Im Sommer sorgen fünf Geschwindigkeitsstufen für angenehme Frische ganz nach Ihrem Bedarf. Der maximale Stromverbrauch liegt ohne Beleuchtung bei 27 Watt.Das Gehäuse des Deckenventilators ist schwarz mit einem silberfarbenem Zierring , die drei Flügel erstrahlen in edler Holzoptik.  Der Ventilator kann auch an Dachschrägen bis zu einer maximalen Dachschräge von 43 ° und niedrigen Zimmerdecken angebracht werden. Durch das elegante Design dieses Deckenventilators passt er beinahe zu jedem Einrichtungsstil. Sichere Dir hier direkt das Spar-Angebot des energiesparenden Deckenventilators Bayu bei Amazon:

Zum Spar- Angebot Bayu Deckenventilator bei Amazon

Platz 3 – Hunter Deckenventilator Flight

Deckenventilator HunterDieser sehr beliebte und stylische Deckenventilator Hunter Flight kann ebenfalls auf ganzer Linie überzeugen. Dem Hersteller Hunter gelingt mit diesem schönen Ventilator die perfekte Kombination traditioneller Handwerkskunst aus dem 19. Jahrhundert und dem Design und der Technologie des 21. Jahrhundert. Somit ist dieser Deckenventilator von einzigartiger Qualität und individuellem Stil und überzeut ebenfalls mit seiner geringen Geräuschentwicklung. Ausgewählte Materialien und das stylische Designs lassen diesen Deckenventilator von Hunter ideal mit allen Einrichtungen harmonieren. Er verhilft Dir im Winter zu erheblichen Einsparungen bei Deinen Heizkosten und reguliert das ganze Jahr über das Raumklimas. Die drei Flügel sind aus Buchenholz in einer dunkleren, kaffeebraunen Tönung gehalten. Der Durchmesser des Rotorkreises beträgt 1,32 m und sorgt für einen beachtlichen Luftstrom. Dazu trägt auch das dynamische Flügeldesign bei. Du hast hier die Wahl zwischen drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen, einstell bar über den mitgelieferten Wandschalter. Optional kannst Du auch eine Leuchte zum Anbauen dazu bestellen. Der chrom gebürstete Deckenventilator hat ein Gewicht von 8,2 kg und eine Leistungsaufnahme von 66 Watt. Hier kannst Du dieses Angebot bei Amazon direkt prüfen:

Zum Spar- Angebot Hunter Flight Deckenventilator bei Amazon

Platz 4 – Deckenventilator Saturn mit Beleuchtung und Fernbedienung

Deckenventilator SaturnAuch dieser top ausgestattete Deckenventilator Saturn hat einen Durchmesser von  132 cm und die insgesamt vier Flügel bewegen ausreichend Luft um Räume mit bis zu 25 m² Fläche mit kühlendem oder wärmendem Luftstrom  zu versorgen.  Je nachdem ob der Deckenventilator im Sommer oder im Winter zum Einsatz kommt.  Im Winterbetrieb kannst Du dabei bis zu 30% Deiner Heizkosten durch die Wärmerückführung von der Decke erreichen. Als kleines Extra wurden die Flügel in Dualpoptik gehalten, d.h. es sind unterschiedliche Dekore auf Ober- und Unterseite angebracht, es besteht die Wahl ob Silber oder Pinie als Flügelfarbe sichtbar sein soll. Dieser moderne Deckenlüfter des amerikanischen Herstellers AireRyder verfügt  auch über eine integrierte Deckenlampe.  Die Lampe ist mit Milchglas abgedeckt und eignet sich für Leuchtmittel der Energieklassen  E  – A++. Im Lieferumfang enthalten ist auch eine Fernbedienung  zum Ein- und Ausschalten des Lichtes sowie der Steuerung der drei Ventilatorstufen. Optional kannst Du auch einen Wandschalter dazu bestellen. Die Steuerung des Ventilators erfolgt aber ausschließlich über die Fernsteuerung. Die  Umschaltung von Sommer- und Winter-Betrieb (Vor- und Rücklauf) erfolgt über  den Schalter direkt am Gehäuse. In jedem Modus arbeitet dieser Deckenventilator nahezu geräuschlos.  In den drei wählbaren Geschwindigkeitsstufen erreicht der Ventilator 85, 140 oder 177 Umdrehungen pro Minute und das bei einer Leistungsaufnahmen von 13, 31 bzw. 50 Watt. Das Gewicht dieses hervorragenden Deckenventilators beträgt 9,0 kg. Achtung: Es ist keine Montage an schrägen Decken möglich. Hier kannst Du das aktuelle Spar-Angebot bei Amauon direkt prüfen:

Zum Spar- Angebot Deckenventilator Saturn bei Amazon

Ein Deckenventilator bietet viele Vorteile

DeckenventilatorIn heißen Nächten können viele Menschen nicht gut schlafen. Sie wälzen sich auf ihrem Laken und finden einfach keine Ruhe. In diesen Nächten wünscht man sich einen kühlen Lufthauch, der den verschwitzten Körper sanft abkühlt. Ein Deckenventilator bietet den kleinen Luxus, dass sich der Raum innerhalb kürzester Zeit angenehm abkühlt. Viele Modelle arbeiten zu laut und erzeugen einen zu starken Luftstrom, wenn sie nicht perfekt auf die Raumgröße abgestimmt sind. In diesem Fall wäre eine Erkältung die Folge. Wenn Du Dich für einen hochwertigen Deckenventilator interessierst, dann solltest Du Dir Deckenventilator Vergleiche etwas genauer ansehen. Auf welche Kriterien solltest Du achten, um den richtigen Ventilator zu kaufen? Laute Geräte sind zum Beispiel nicht für Kinder- oder Schlafzimmer geeignet. Deckenventilatoren mit einer geringen Betriebslautstärke dagegen gelten als besonders schlafzimmertauglich. Qualitativ hochwertige Modelle gibt es auch bereits für einen günstigen Preis zu kaufen.

Wie funktioniert ein Deckenventilator?

Wie funktioniert ein DeckenventilatorEin Deckenventilator ist im Sommer ein Muss, wenn Du ruhig und angenehm kühl schlafen möchtest. Der Deckenventilator Lorefar LANTAU Faro 33370 zum Beispiel, verursacht ein leises beruhigendes Geräusch. Er verfügt über drei verschiedene Geschwindigkeiten, die über die Fernbedienung gesteuert werden können. Ein Deckenventilator gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Je nach Größe deiner Räume solltest Du die Deckenventilatoren anpassen. Umso größer ein Ventilator ist, umso langsamer kann er sich drehen. Kleinere Modelle drehen sich also wesentlich schneller, um die gleiche Luftmenge zu befördern. Umso größer die Geschwindigkeit eines Deckenventilators ist, umso lauter ist das Gerät. Nicht alle Ventilatoren haben die gleiche Anzahl an Flügeln. Auch hier gibt es einige Unterschiede. Während der Lorefar LANTAU Ventilator mit drei Flügeln arbeitet, besitzt der Fareleck Baleares Deckenventilator 5 stabile Flügel. Da mit jedem Deckenventilator die Luft verdichtet und in Bewegung gebracht wird, werden diese Geräte häufig auch als Strömungsmaschine oder Turbomaschine bezeichnet. Ein Deckenventilator erzeugt nicht direkt eine kühle Luft. Vielmehr empfinden wir häufig den starken Luftstrom als angenehm kühl auf unserer Haut. An heißen Tagen wirkt die konzentrierte, aufgewirbelte Luft sehr erfrischend. Wenn Du nach einem heißen Tag deine kühlen Räume betrittst, dann wird dein Schweiß schnell verdunsten.

Welche zusätzlichen Funktionen sollte ein Deckenventilator bieten?

Ventilatoren waren immer schon die bessere Alternative als mit einer Zeitung oder einem Fächer zu wedeln. Das kann auf Dauer sehr mühsam sein. Neben Bodenventilatoren, Standventilatoren, USB-Ventilatoren oder Turm- und Säulenventilatoren bieten Deckenventilatoren viele Vorteile. Viele Modelle sind mit einigen Funktionen ausgestattet, die die Nutzung des Gerätes noch mehr angenehmer gestalten. Ein Deckenventilator wie zum Beispiel der Lucci Air Deckenventilator ist mit einer Beleuchtung ausgestattet. Je nach Bedarf kann das Licht ein- oder ausgeschaltet werden. Zusätzlich kann der Ventilator mit Hilfe einer Fernbedienung gesteuert werden. Das hat den Vorteil, dass eine individuelle Nutzung möglich ist. Hierbei muss man noch nicht einmal aus dem Bett steigen. Wenn die Fernbedienung auf dem Nachttisch liegt, dann ist eine schnelle Umschaltung des Gerätes möglich. Auch das Licht kann nachts bei Bedarf eingeschaltet oder die Geschwindigkeit des Gerätes neu eingestellt werden. Schneller und einfacher kannst Du ein Raumklima nicht nach Deinen Wünschen anpassen. Je nach Modell wird für die Nutzung des Gerätes nicht viel Strom benötigt.

Welche Vor- oder auch Nachteile bietet ein Deckenventilator?

Deckenventilator kaufenDeckenventilatoren können in jedem Raum verwendet werden. Sie lassen sich individuell einstellen, sodass der Raum nach den eigenen Bedürfnissen gekühlt werden kann. Ein großer Vorteil von Deckenventilatoren ist, dass sie keinen Platz in Anspruch nehmen. Da sie an der Decke hängen, sorgen sie für eine gleichmäßige Abkühlung des Raumes. Viele hochwertige Geräte verursachen nur wenig Lärm. Wenn ein Deckenventilator mit einer langsamen Drehung verwendet wird, dann erzeugt das Gerät automatisch auch nur eine geringe Betriebslautstärke. Ein großer Nachteil von Deckenventilatoren ist, dass sie fest montiert werden können. Ein schnelles Umsetzen des Gerätes ist daher nicht möglich. Außerdem wirken große Deckenventilatoren häufig sehr wuchtig und beängstigend. Viele große Deckenventilatoren sollten am besten nur von einem Fachmann montiert werden. Nur so kann der benötigte Sicherheitsstandard eingehalten werden. Für kleine Räume sollten auch nur kleine Ventilatoren verwendet werden. Hierbei muss Du dir aber im klaren drüber sein, dass diese Modelle nur mit 3 kleinen Blättern rotieren. Dadurch wird häufig ein lauteres Betriebsgeräusch erzeugt, wie bei größeren Deckenventilatoren.

Kann ein Deckenventilator in jedem Raum zu Einsatz kommen?

Ein Deckenventilator kann natürlich das ganze Jahr über verwendet werden. Im Sommer wird ein Deckenventilator im Vorwärtslauf verwendet. Der Sommer- oder Rechtslauf sorgt dafür, dass der kühle Luftstrom direkt nach unten geleitet wird. Dadurch ist die Geschwindigkeit der Luft im Aufenthaltsbereich etwas höher. Du empfindest diesen Vorgang im Sommer als angenehm kühl. Im Winter sollte ein Ventilator auf Linkslauf bzw. Winterlauf gestellt werden. Der Luftstrom wird direkt zur Decke geleitet. Er strömt von hier aus über die Wände zurück zum Ventilator. Die Luftgeschwindigkeit ist bei diesem System für Dich kaum spürbar. Manchmal kann der Rückwärtslauf aber komplett ohne Wirkung bleiben. Das ist immer dann der Fall, wenn die Decke sehr hoch ist. Wenn die Luft über die Decke an den Wänden entlang läuft, verliert sie bedingt durch die Höhe stark an Geschwindigkeit. Die Energie der Bewegung reicht bei hohen Decken nicht mehr aus, um die Luft in Richtung Boden zu drücken. Von der Mitte des Raumes strömt sie direkt wieder zurück zum Ventilator, da durch den Betrieb ein Unterdruck herrscht. Bei hohen Decken sollte man entweder einen besonders großen Deckenventilator nutzen oder das Gerät während der Wintermonate ausschalten. Den Rechts- oder Linkslauf eines Gerätes stellst Du über die Stellung der Rotorenblätter ein.

Welche Kriterien sind wichtig, damit Du den richtigen Deckenventilator findest?

Alle wichtigen Kriterien, die Du berücksichtigen solltest, sind diese:

– Gute Qualität

– Das ganze Jahr über nutzbar (Rechts- und Linkslauf)

– Fernbedienung

– Beleuchtung

– Passende Größe auswählen

– Hochwertiges Material wählen

Deckenventilator neuJe nach Modell werden Deckenventilatoren aus Holz, Metall oder Kunststoff hergestellt. Wenn Du ein besonders umweltbewusstes Gerät kaufen möchtest, dann achte auf den maximalen Stromverbrauch. Bei den meisten Geräten liegt der Stromverbrauch zwischen 52 und 60 Watt. Sie sind in den unterschiedlichsten Farben und Größen erhältlich. Somit kannst Du farblich genau den Deckenventilator auswählen, der optisch zu Deinem Raum passt. Hochwertige Deckenventilatoren sind sehr robust. Sie lassen sich leicht montieren und können direkt mit Hilfe der mitgelieferten Fernbedienung eingestellt werden. Einfache Modelle werden über eine Zugschnur ein- und ausgeschaltet.

*

Wir nutzen Cookies um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn Du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube- Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen möchtest.

Schließen